teaser_insights
Team gestaltet App
Supportgruppe
Hände schütteln
Image by Science in HD
shutterstock_606479747-1024x683

Erfolg im Beruf wird nicht nur durch Fach- und Methodenkenntnisse sondern auch durch einen wirkungsvollen Umgang mit Menschen erreicht. Dabei sind vor allem Führungskräfte gefragt, Beziehungen und Kommunikation bewusst und zielgerichtet zu gestalten. Die Persönlichkeits-Typenlehre aus der Psychologie bietet wertvolle Ansätze für eine erfolgreiche Gestaltung von Beziehungen. Dabei geht es nicht um Manipulation oder Stigmatisierung, sondern um Flexibilität, Wertschätzung und Offenheit gegenüber Anders-Sein. Das einfache, jedoch sehr wirkungsvolle Instrument „Insights Discovery“ hilft, zwischen Persönlichkeitstypen zu differenzieren und Strategien im Umgang mit ihnen zu entwickeln.

Was ist anders?

 

Als erfahrener Personalentwickler helfe ich Menschen seit über 12 Jahren, sich selbst als Individuen besser zu verstehen.

Ich weiß, dass die Personalentwicklung keine Übung ist, die man mit Fragebögen abhaken kann. Hier geht es um viel mehr als einen bürofreien Tag. Es geht auch um mehr als den Zusammenhalt, Teambuilding oder eine einmalige Veranstaltung zur Stärkung der Moral.

Unsere Reise beginnt damit, Ihren Mitarbeitenden mehr Selbsterkenntnis zu ermöglichen, was wiederum zu echten Geschäftserfolgen führt. Daher ist dieser Ansatz anders.

Wenn Ihre Mitarbeitenden sich selbst wirklich verstehen, schnellt das Potenzial Ihres Unternehmens in die Höhe. Eigentlich ist das selbstverständlich – Menschen können ihre Stärken nur dann voll ausschöpfen und an ihren Schwächen arbeiten, wenn sie diese genau kennen. Und genau da setzen wir an.

Wenn Menschen ihren persönlichen Stil einmal ehrlich betrachten, fangen sie an, wichtige Fragen zu stellen wie: „Welche Art von Führungspersönlichkeit bin ich, und wie kann ich mich verbessern?“ Oder: „Warum reagiere ich so stark auf Veränderungen? Wie kann ich akzeptieren, was geschieht, und mich auf meine Aufgaben konzentrieren?“ Oder: „Warum gerate ich immer mit meinem Kollegen aneinander, auf welche Gemeinsamkeiten können wir bauen?“

Wissenschaftlicher Hintergrund
 
Das wissenschaftliche Modell basiert auf der Typologielehre von C.G. Jung (1875-1961), einem Schweizer Arzt,  Psychoanalytiker und Schüler Sigmund Freuds.
Nach umfassenden empirischen Untersuchungen wurde in den 1990-er Jahren aus seiner Lehre ein computergestütztes Instrument (vorzugsweise für die Arbeitswelt) entwickelt, mit Hilfe dessen präferierte Verhaltensweisen und Kommunikationsmuster dargestellt und konkrete Handlungsoptionen zur weiteren Entwicklung aufgezeigt werden.
Das Insights Discovery Profil

Nach Ausfüllen eines Online-Fragebogens (Dauer ca. 20 Minuten) wird per ISD-Software ein individuelles ISD-Profil (Umfang ca. 20 Seiten) erstellt, das im Rahmen eines Teamworkshops oder vor einem persönlichen Auswertungsgespräch ausgehändigt wird. Das Profil enthält zahlreiche Informationen und Anregungen zur weiteren Entwicklung und kann ein hilfreicher Begleiter für mehrere Wochen und Monate sein.

 

Gratis!

Ein Muster- Vollprofil zum Download

1.  Teams wissen, wie sie in   

     einer virtuellen Umgebung

     effektiv zusammenarbeiten

     können

2.  Sie werden in der Lage sein,   

     auch ohne sich persönlich zu

     treffen, positive Beziehungen

     im Team aufzubauen

3. Sie werden lernen, sich auf

    gemeinsame Ziele zu

    konzentrieren, um die

    Teamleistung zu verbessern

Ergebnisse

Insights Discovery im Unternehmen

Beziehungen am Arbeitsplatz gelingen besser, wenn die Beteiligten wahrnehmen und verstehen, woraus Persönlichkeitsunterschiede und damit manchmal Schwierigkeiten im Miteinander resultieren. ISD veranschaulicht auf hervorragende Weise, wie unterschiedliche "Typen" wahrnehmen, entscheiden, handeln und kommunizieren und wie ein wertschätzendes Miteinander gelingen kann - trotz Unterschiedlichkeiten.

Insights Discovery unterstützt nicht nur die Selbstreflektion und Fremdwirkung auf andere - viel mehr noch: Es liefert konkrete Ansatzpunkte für ein erfolgreiches Miteinander in Teams, Abteilungen, im Führungskontext und ermöglicht so eine rasche Arbeitsfähigkeit von Teams, die Verbesserung von Arbeitsergebnissen und den Aufbau von Vertrauen und Sicherheit im Team.

Insights Discovery im Privatumfeld

Für Privatpersonen eignet sich das Instrument Insights Discovery in erster Linie als Standortbestimmung zur Planung von beruflichen Schritten: Jobwechsel, Karriereentwicklung, Konfliktlösung am Arbeitsplatz sind mögliche Anwendungsbeispiele.

Es geht um das Erkennen von persönlichen Stärken, um diese möglichst bewusst und häufig einzusetzen und um das Bewusstmachen möglicher Schwächen, um einen konstruktiven Umgang damit zu finden. Im Sinne einer positiven und lösungsorientierten Psychologie liegt der Fokus auf folgendem Leitsatz: "Finde heraus was Du gut kannst, und mache mehr davon - denn so setzt Du Deine Energie gewinnbringend ein."

Mein Angebot

 

Erstellung von ISD-Individual-Analysen per Online-Fragebogen, Schwerpunkte (z.B. Führung, Sales etc.) nach Vereinbarung.

ISD-Teamworkshops (Basis und Aufbau) zur bewussten Gestaltung der Teambildung und Teamentwicklung.

Bereitstellung von ISD-Lern- und Übungsmaterial zur eigenständigen Anwendung (nach ISD-Basis-Workshop).

ISD-Business-Coaching für Fach- und Führungskräfte, ausgehend von der individuellen ISD-Analyse; Umfang und Themen nach Vereinbarung.

Kosten je nach Umfang, Themenstellung und Branche. Angebotserstellung nach Auftragsklärungsgespräch (telefonisch oder persönlich).

Mein Angebot

 

Erstellung einer ISD-Individual-Analyse auf Basis eines Online-Fragebogens, Umfang und Kosten nach Vereinbarung

ISD-Auswertungsgespräch auf Basis der zuvor erstellten ISD-Individual-Analyse (ca. 2 Stunden)

Individueller Coaching-Prozess auf Basis einer ISD-Individual-Analyse, Umfang und Themen nach Vereinbarung

ISD-Auswertung/ Coachingeinheit 90,00 €/ Stunde

Alle Angebote auch auf Englisch     

 

 

 

      Globale Reisebereitschaft 

0049 176- 71224923

Bjoern.Beiler@BjoernBeil.com